07.jpg
 
 
 

Der fürsorgliche Familienvater SERGIO lebt mit seinen Kindern CELIA und ALVIN in einem Mausoleum auf einem Friedhof in Manila. Seinen Lebensunterhalt verdient er mithilfe seiner beiden trainierten Hunde, mit denen er Kunststücke auf den Straßen Manilas vorführt. Das reicht aber kaum zum Überleben. Deshalb hat seine Frau ihn und ihre gemeinsame Familie verlassen und den gemeinsamen Sohn EDDIE BOY in die Provinz mitgenommen.

SERGIO leidet sehr darunter, nicht alle seine Kinder um sich zu haben und tut alles, um EDDIE BOY zurück zu bekommen. Kraft schöpft er dabei aus der Liebe zu seinen Kindern und aus seinem christlichen Glauben.

 

 

14 - 16.03.2017

TITISEE-NEUSTADT, 

KRONE THEATER

   16.03.2017            RECKLINGHAUSEN,               

                                 KIRCHLICHES FILMFESTIVAL

  

Kommende Screenings sind in Vorbereitung:
Berlin, Frankfurt, Mannheim, Hamburg, Stuttgart, Nordrhein Westfalen

Wenn Sie an einem Kino Screening in Ihrer Nähe interessiert sind
bitte stellen Sie hier ihre Anfrage. Vielen Dank.